Presseberichte

Silber für Julian Gleber beim Osterturnier Zeiskam
02.04.2017

Dreimal Gold und zweimal Silber für Dürkheimer Judoka
12.03.2017

Ticket zur Deutschen EM gelöst
12.02.2017

Valerie Wolf ist Pfalzmeisterin
29.01.2017

Valerie Wolf beim Zwing-Cup erfolgreich
11.12.2016

Kata-Duo Bröckel wieder auf dem Treppchen
03.12.2016

Pfälzische Einzelmeisterschaften Männer+Frauen
30.10.2016

2. Platz bei German Kata Open
29.10.2016

Vize-Meister 2016: Frauenmannschaft bei Oberliga erfolgreich
09.10.2016

Dürkheimer Judoka beim 13. Hopser-Turnier in Landau erfolgreich
01.+02.10.2016

Bronzemedaille für Judopaar Bröckel
04.09.2016

SV Lehrgang mit Bernd Linn
27.08.2016

Saarl. Katameisterschaften
17.07.2016

Bilder Weinstraßenpokal
11.06.2016

Ergebnisse Weinstraßenpokal
11. + 12.06.2016

Morris Biele löst Ticket
für Deutsche Meisterschaften
13.+14.02.2016

1x Gold und 2x Bronze
bei Pfalzmeisterschaften u18 + u21
30.01.2016

Weinstraßenpokal 2015
20.+21.06.2015

Erster Wettkampftag der u12 Liga
13.06.2015

Grütelprüfung der u10 und u12
27.05.2015

Pfälz. Katameisterschaften
10.05.2015

SV-Lehrgang mit Bernd Linn
09.05.2015

Elke und Uli Bröckel gewinnen deutsche Meisterschaften
26.04.2015

Osterturnier in Zeiskam
21.+22.03.2015

Gürtelprüfung der u12 und ü30
20.03.2015

Samurai und Geisha Turnier
07.+08.03.2015

Südwest u18
15.02.2015

Pfalz u18
08.02.2015

Zwing Cup
13.+14.12.2014

Selbstverteidigungslehrgang
mit Bernd Linn
12.12.2014

Christkindlturnier
07.12.2014

Internationalen Deutschen
Kata-Meisterschaften
29.11.2014

Vereinsmeisterschaften
21.11.2014

Frankenthaler Herbstpokal
18.+19.10.2014

5 Dürkheimer Judoka beim 11. Hopserturnier in Landau erfolgreich
05.10.2014

7. Platz bei DJB Sichtungsturnier für Valerie Wolf!
28.09.2014

Bilder vom Zeltlager 2014
25.-29.07.2014

Rheinland-Pfalzmeisterschaften U15+U18
19.+20.07.2014

deutsche Katameisterschaften
06.07.2014

2. DAN für Elke und Uli Bröckel
15.06.2014

2. KT U12m, 1. KT U12w
22.06.2014

2. Offene Deutsche Katameisterschaften
22.06.2014

Gabriel Martin ist Südwestdeutscher Meister der U15
22.06.2014

Ergebnisse Weinstraßenpokal
31.05.+01.06.2014

Pfalz U15
17.05.2014

Mannschaft U12m 1. KT
16.05.2014

Judo Schulstunde an der Salierschule
16.05.2014

Felsenlandturnier in Dahn
11.05.2014

Katameisterschaften in Speyer
04.05.2014

Osterturnier in Zeiskam
05.+06.04.2014

Gürtelprüfung April
09.04.2014

Südwest U18
15.02.2014

Pfalz U18
08.02.2014

Kampfrichter D-Lizenz
für Robin Theis
14.+15.12.2013

DJB Ippon Girls Lehrgang
08.12.2013

1. Dan für Katja Straub
08.12.2013

Bilder Oberliga
02.11.2013

Christkindle-Turnier
01.12.2013

DJB-Kata-Pokalturnier
01.12.2013

deutsche
Pokalmeisterschaften
30.11.+01.12.2013

Südwestdeutsche MM U15w
23.11.2013

Pfalz M+F
09.11.2013

Kampfrichter C-Lizenz
für Max Winter
03.11.2013

Pfalz MM u15
03.11.2013

Oberliga
02.11.2013

Hopserturnier
27.10.2013

Herbstpokal
05.+06.10.2013

Freundschaftsturnier
31.08.2013

Weinstraßenpokal
15.+16.06.2013

Felsenlandturnier
30.06.2013

U 12-Liga-Siegerehrung
08.06.2013

Nils-Nager-Turnier
08.06.2013

Deutsche Katameisterschaften
08.06.2013

RLP Meisterschaften U15
08.06.2013

Pfälzer Kata Meisterschaften
05.05.2013

Rhein-Neckar-Odenwald-Pokal
04.+05.05.2013

Mannschaft U12
1. KT U12m
28.04.2013

Osterturnier Zeiskam
16.+17.03.2013

Pfalz EM U18 U21
27.+28.01.2013

Zwing Cup
15.+16.12.2012

Pfalz EM Männer und Frauen
17.11.2012

Hopserturnier U10/U12
28.10.2012

Oberliga Männer
21.10.2012

Pfalz MM U14 U17
20.10.2012

Rhein-Neckar-Odenwald-Pokal-Turnier
15.09.2012

Kyu EM U14
09.09.2012

Zeltlager
29.06. - 03.07.2012

Rheinland-Pfalzmeisterschaften
23. + 24.06.2012

Weinstraßenpokal
16. + 17.06.2012

Pfingstfreizeit
26. - 28.05.2012

Suedwestdeutsche Einzelmeisterschaften U14
20.05.2012

Pfalzmeisterschaften U14
06.05.2012

Freundschaftsturnier
05.05.2012

4. Heinrich-Weber-Gedächnisturnier
28. + 29.04.2012

19tes Osterturnier Zeiskam
24. + 25.03.2012


3. int. Frankenthaler Herbstpokal

Am letzten Wochenende gewann die Dürkheimer Judovereinigung in Frankenthal den "silbernen" Herbstpokal mit 108 Punkten vor dem JSV Speyer. Der Pokalsieg ging an den Verein Kim Chi Wiesbaden. Das Frankenthaler Turnier besuchten ca. 500 Kämpfer(innen) aus 76 Vereinen; einige kamen aus Bremen, Frankreich und der Schweiz. Die Dürkheimer Judokas erkämpften in der Einzelwertung 5 Goldmedaillen, bei der U11 Maximilian Biele und Gabriel Martin, bei den Frauen Claudia Coböke und den Männern Pascal Noppenberger sowie Max Winter. Dreimal Silber erfreuten Marion Coböke, Wolfgang Jeblick (beide U17) und Valentin Martens (Männer). Dritte Plätze gingen an: Eric Ballau, Maurice Diehl, Monika Henninger, Fyne Hladik, Thorben Hladik, Vanessa Klimek, Johannes Lang, Lukas Lukjanow, Sergio Martin, Celina Stein (alle U11), Ines Bröckel (U14), Thomas Hanewald, Timo Theis (U17) und Katja Straub (Frauen).


Judokas wurden Pfalzmeister

Die Jugend des Dürkheimer Judovereins fuhr am Sonntag nach Dahn zur Pfälzischen Einzelmeisterschaft. Dort erkämpfte sich Ines Bröckel den Titel, nachdem sie vier Wochen zuvor schon Rheinland-Pfalz-Meisterin wurde. Valerie Wolf erreichte in ihrer Gewichtsklasse den 3. Platz. Über einen weiteren Pfalzmeister-Titel konnte sich Fabian Wolf freuen und Morris Biele in der gleichen Gewichtsklasse über eine Silbermedaille. Ebenfalls Silber holte sich Frederik Müller, der nur einen Kampf verlor. Bei den Leichtgewichten erreichte Lukas Coböke den 5. Platz. Alle Medaillenträger haben sich für die Südwestdeutsche EM qualifiziert.


Ü30 erfolgreich bei Kata-Meisterschaft

Aus der Ü30-Gruppe des Dürkheimer Judovereins nahmen am Sonntag fünf Judokas bei der 10. Pfälzischen Kata-Meisterschaft in Speyer teil. Kata ist eine Abfolge von Judotechniken in festgelegter Form und Reihenfolge. Bei der Nage-no-kata (Form des Werfens) erzielte das Paar Steffi Beck & Stefi Sieb-Wolf überraschend den 3. Platz von 12 Paarungen. Elke Bröckel und Ulrich Bröckel wurden fünfter, Albert Haag und Peer Schmidt (TSG Wiesloch) sechster und Ulrich Bröckel mit Elke Bröckel siebter. Die Teilnehmer können sich nicht nur über die gute Platzierung freuen, sondern auch darüber, dass sie als Dan-Anwärter nun ihren 1. Teil der Dan-Prüfung bestanden haben. Außerdem starteten bei der Gonosen-no-kata (Form der Konterwürfe) Daniel Sack und Anselm Huck. Sie belegten Rang 4 und in umgekehrter Paarung Rang 5.